Bio-Bienenvölker an Berliner Imkereien abzugeben

Bei der Standimkerei entsteht von Mai bis Ende Juni ein Überschuß an Bienen in der Bienenbeute - das Volk bereitet sich auf die Teilung vor. Viele frisch geschlüpfte Bienen, ein ausgedehntes Brutnest voll verdeckelter Brut und schon gehts los: Weiselzellen werden angezogen, sobald die verdeckelt sind, zieht der Schwarm aus.

Das versuche ich zu verhindern in dem ich den Bio-Völkern bei der wöchentlichen Durchsicht ab und an eine verdeckelte Brutwabe entnehme. In manchen Jahren bin ich zu zögerlich und habe dann noch einige Schwärme die ich einfangen muss. Meistens logieren die sich beim Nachbarn im Apfelbaum oder Pflaumenbaum ein, da kann ich die recht einfach wieder einfangen.

Aus den geschröpften Brutwaben erstelle ich Begattungsableger, in die ich Königinnen aus eigener Zucht schlüpfen lasse. Alle Königinnen sind bei mir standbegattet.

Pro Jahr kann ich so ca. 20 neue Bio-Völker mit begatteter Königin liefern - bei Bedarf helfe ich auch mit Bio-Brutwaben, Bio-Futterwaben, oder Schwärmen aus.

Die Völker und Schwärme vergebe ich in der Reihenfolge der Bestellung - dem Windhundprinzip.

Bio-Bienen Völker und Waben können nur nach Absprache abgeholt werden. Bitte bringen Sie Ihre Beute samt Fluglochkeil und Spanngurt  mit.

Kunstschwärme

Kunstschwärme für Bienenkisten, Balkonbeuten oder Top-Bar-Hives liefere ich während der Saison kurzfristig mit standbegatteter Königin. Die Kunstschwärme können Sie in einer Kunstschwarmbox mitnehmen. Die Bienenkönigin ist gekäfigt und kann auf Wunsch gezeichnet werden. Für die Gitterbox in der der Kunstschwarm sitzt berechne ich 15 Euro Pfand. Kunstschwärme kann ich bis zu 24 Stunden hältern, danach wird mir das zu kritisch, ich mag es wenn die Bienen fliegen können. Bitte vereinbaren Sie daher telefonisch einen konkreten Abholtermin mit mir, 0176-22623993.

Nach der Lindenernte Mitte Juli vergebe ich Kunstschwärme mit einem höheren Gewicht dass die Völker noch genug Waben ausbauen können und stark in den Winter gehen.

Bitte beachten Sie beim einlogieren des Kunstschwarmes die Varroabehandlung, mit Milchsäure kurz vor der Verdeckelung der ersten Brut.

Kunstschwärme und Königinnen Bioland zertifiziert

Preise

Bioland-Brutwabe DN 1,5, verdeckelt, 15E

Bioland-Königin unbegattet 10E

Bioland-Königin standbegattet 20E

Kunstschwarm 1,5kg mit begatteter Bioland Königin 100E

Kunstschwarm Spätsommer 2kg mit begatteter Bioland Königin 120E

Bioland-Ableger, 2 Brutwaben DN 1,5 und eine Futterwabe DN 1,5, mit standbegatteter Königin  60E

Bioland Imkerei Eismann, Malte mit Drohnenrähmchen in Berlin
Brutnest der Biobienen in Neukölln bei Imkerei Eismann im Frühjahr 2015
Bioimker Malte Eismann schaut nach Brutnest und Futtervorrat, im hintergrund das Estrel Sonnenallee Berlin-Neukölln
Biokönigin mit Hofstaat auf Brutwabe im Frühjahr 2015

Bienengesundheit

Natürlich haben meine Bienen ein aktuelles Gesundheitszeugnis. Jedes Jahr im Frühling werden alle Völker meiner Imkerei vom Amtstierarzt untersucht und beprobt.